Studentim - Jüdische Studierendeninitiative Berlin e.V. ist ein eingetragener Verein, welcher gemäß § 2 seiner Satzung folgende Ziele verfolgt:

(1) Zweck des Vereins ist die Förderung jungen jüdischen Lebens in und um Berlin und die Vereinigung von jüdischen Studierenden und jüdischen Absolventen/innen, die in und um Berlin wohnen oder hier einer weiterführenden Ausbildung nachgehen.

 

(2) Der Verein verfolgt die Förderung der Religion durch die Umsetzung folgender Basisschwerpunkte:
a. Religion und Tradition – Judentum: Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen mit Bezug zum Judentum und jüdischem Bewusstsein, wie die Begehung jüdischer Feiertage und Gottesdienste.
b. Politik: Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, welche sich thematisch mit dem Staat Israel, jüdischem Leben und mit politischen Fragen von nationaler und internationaler Bedeutung auseinandersetzen. Hierbei bekennen sich die Mitglieder des Vereins ausdrücklich zum Existenzrecht Israels.

 

(3) Der Verein verfolgt darüber hinaus die Förderung der Studentenhilfe durch die Umsetzung folgender Basisschwerpunkte:
a. Bildung: Von Studierenden für Studierende und darüber hinaus verfolgt der Verein die Horizonterweiterung der Studierenden durch fächerübergreifende Lehrveranstaltungen, die sich insbesondere aber nicht nur mit jüdischer Tradition und der Politik des Staates Israel beschäftigen.
b. Vernetzung und gegenseitige Unterstützung: Der Verein bezweckt die gegenseitige Vernetzung seiner Mitglieder untereinander und mit anderen Studierendengruppen mit dem Ziel, sich in der vielfältigen Berliner Hochschullandschaft gegenseitig zu unterstützen und zurecht zu finden.
c. Soziales Engagement: Dem Grundsatz von „tikkun olam“ folgend setzt sich der Verein für das soziale Engagement seiner Mitglieder ein.
d. Studentisches Leben: Organisation von Freizeit- und Kulturveran-staltungen, wie Tanz- und Kochkurse sowie Theater- und Filmabenden.

 

(4) Der Verein vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber jüdischen und nicht-jüdischen Institutionen und unterstützt Gruppen und Einzelpersonen, die den Zielen des Vereins entsprechen.